FAQ

Was ist das Besondere an Nymphenburg Porzellan?

Alle Dekore entstehen ausschließlich in Freihand-Malerei, dadurch ist jedes Stück ein wertbeständiges und für Sammler interessantes Unikat. Im Gegensatz zu industrieller Fertigung verwendet Nymphenburg für seine Entwürfe niemals Vignetten oder Pausen – die Motive werden von den über Jahre ausgebildeten Malern nach Vorlagen künstlerisch frei gestaltet und sind daher immer unterschiedlich.

Was heißt Manufakturarbeit in Nymphenburg?

In den Werkstätten von Nymphenburg bedeutet „manu factum“ tatsächlich: komplett von Hand gemacht. Jeder Teller wird von Hand gedreht, jedes Vase von Hand gegossen, jedes Ornament einzeln angarniert. Auch die Rohstoffe kauft Nymphenburg einzeln an. Es werden weder fremde Porzellanmasse noch fremde Farben verwendet. Jedes Werkstück basiert auf einer individuell abgestimmten und in Nymphenburg erzeugten Porzellanmasse sowie auf Farben aus dem hauseigenen Labor.

Wo wird Nymphenburg Porzellan produziert?

In nur einer Produktionsstätte weltweit, im nördlichen Schlossrondell in Nymphenburg, München, werden seit dem 18. Jahrhundert mit traditionsreichen Methoden Service, Figuren und Objekte aus Porzellan gefertigt.

Wem gehört die Porzellan Manufaktur Nymphenburg?

Im Jahr 1747 gründete Kurfürst Max III. Joseph von Bayern in Neudeck, einem Jagdschlösschen vor den Toren Münchens, die kurfürstliche Porzellan Manufaktur. Acht Jahre später erteilte sein Vetter, Kurfürst Carl Theodor, das Privileg für den Betrieb der Porzellan Manufaktur Frankenthal. Die beiden Manufakturen wurden unter der Ägide des Hauses Wittelsbach im Jahre 1800 in Nymphenburg zusammengeführt. Heute ist die Manufaktur im Besitz des Wittelsbacher Ausgleichsfonds, dessen Stiftungsvermögen Kunstschätze und historisch bedeutsame Sammlungen umfasst, zum Beispiel Schloss Hohenschwangau, Schloss Berchtesgaden sowie Kunstgegenstände in der Residenz München, der Pinakothek und Glyptothek.

Kann ich in Nymphenburg Sonderanfertigungen machen lassen?

Ja, Nymphenburg verfügt sogar über eine eigene Abteilung, in der ausgefallene Kundenwünsche realisiert werden. Die Künstler der Manufaktur entwerfen und bemalen in feinster Handarbeit persönliche Service und Objekte – abgestimmt auf das Ambiente eines alpinen Landhauses, eines Barockschlosses oder eines modernen Lofts. Die Service für das Gästehaus der Bundesrepublik Deutschland, Schloss Meseberg, wurden nach individuellen Vorgaben in der Porzellan Manufaktur Nymphenburg gestaltet, ebenso Objekte für Botschaften im In- und Ausland, Geschirr für Königshäuser oder Superyachten prominenter Persönlichkeiten. Im eigenen Farblabor entwickelt die Porzellan Manufaktur Nymphenburg auch heute noch individuelle Farbpaletten für Adelshäuser und anspruchsvolle Kunden.

Wie kann ich ein geerbtes Speiseservice von Nymphenburg komplettieren?

Ein Gedeck von Nymphenburg wird in der Familie oft von Generation zu Generation weitergegeben. Als Kunde besitzen Sie unbegrenzte Nachkaufgarantie, das heißt, Sie können ihr Service jederzeit um ein paar Teile aufstocken. Weil alles von Hand gemacht wird, können Sie auch historische Formen und Dekore bestellen, die seit Jahrzehnten nicht mehr im Fachhandel erhältlich sind. Bei Sonderanfertigungen greift Nymphenburg auf die für Sie entwickelte Farbpalette zurück.

Woran erkenne ich Nymphenburg Porzellan bei Flohmarkt-Funden, im Internet oder in Antiquitätengeschäften?

Wir raten ausdrücklich dazu, Nymphenburg Porzellan nur im Nymphenburg Store München und bei autorisierten Nymphenburg Fachhändlern zu erwerben. Nur hier können wir Ihnen die Echtheit des angebotenen Nymphenburg Porzellans sowie eine exzellente Qualität gewährleisten. Außerdem erhalten Sie hier eine kompetente, fachgerechte Beratung.

Woher weiß ich, aus welchem Jahr mein Nymphenburg Service stammt?

Jedes Stück aus der Porzellan Manufaktur Nymphenburg lässt sich durch eine eindeutige Markierung an der Unterseite – die Pressmarke, den Wittelsbacher Rautenschild, sowie das persönliche Zeichen des Drehers, des Formers und des Malers, die das Objekt gefertigt haben – identifizieren und datieren. Hilfestellung beim Zuordnen geben Sammlerkataloge und autorisierte Nymphenburg-Fachhändler.

Kann man Nymphenburg Porzellan restaurieren lassen?

Von der Restaurierung stark beschädigter Stücke raten wir ab, wenn einzelne Teile ersetzt und von Hand bemalt werden müssen. Oft ist eine Reproduktion günstiger als eine zeitaufwändige Restaurierung. Nymphenburg verfügt über ein Archiv mit mehr als 20.000 historischen und zeitgenössischen Entwürfen, so kann jedes historische Porzellan reproduziert werden.

Wo kann ich Nymphenburg Porzellan für eine Feier ausleihen?

Wer sein Hochzeitsmenue auf edelstem Porzellan genießen will, kann bei Nymphenburg Tafelgeschirr bis zu 50 Personen inklusive festlichem Tafelaufsatz tageweise mieten. Bitte wenden Sie sich direkt an unseren Customer Service.

Wie pflege ich glasiertes Nymphenburg Porzellan?

Überlebensrezepte für Fragiles: Handbemaltes Geschirr jüngeren Datums darf in die Spülmaschine, aber bitte im Schongang und nach sorgfältigem Einräumen. Es empfiehlt sich eine sparsame Spülmittel-Dosierung eines für Ihre Spülmaschine vorgesehen Präparats. Achten Sie vor allem auf die sichere Lagerung der Henkel. Bei historischen oder sehr kostbaren Servicen sollte man jedes Stück einzeln in handwarmem Wasser und mit einem weichen Spülschwamm abwaschen – und bald abtrocknen, sonst gibt es Kalkflecken. In jedem Haus gibt es Vibrationen. Damit die Teller im Schrank nicht aufeinander schlagen, Filzdeckchen dazwischen legen.

Welche Pflege empfehlen Sie für Biskuit-Porzellan?

Biskuit (franz.: biscuit – zweimal gebrannt) bezeichnet das Unglasierte, zweimal gebrannte Porzellan. Beim zweiten Brand, dem sogenannten Glattbrand bei ca. 1400°C, verdichtet sich der Scherben. Entfernen Sie leichte Verschmutzungen mit Wasser und Seife, hartnäckige Verunreinigungen können Sie mit Waschbenzin oder Spiritus bearbeiten. Putzmittel oder Metallschwämme mit Körnung sollte man meiden.

Wie finde ich bestimmte Artikel?

Selbst wenn Sie noch nie online eingekauft haben, ist die Benutzung unserer Website ganz einfach. Um Ihnen den Online-Einkauf zu erleichtern, haben wir die folgenden Hinweise für Sie zusammengestellt.

So finden Sie die gesuchten Artikel
Es gibt mehrere Möglichkeiten, auf der Website einzukaufen. Entweder wählen Sie eine Kategorie, wie z. B. Figuren oder Schmuck aus, oder Sie suchen mit dem Suchfeld links oben nach einem bestimmten Artikel.

Einkauf nach Kategorie
Wenn Sie auf der linken Seite des Bildschirms auf eine Kategorie (wie z. B. Tiere) klicken, sehen Sie eine Liste mit Unterkategorien: Bayerische Löwen, Hunde Pferde usw. Einige der Kategorien sind noch weiter unterteilt, so hat z. B. Vögel die Unterkategorien Bemalt und Biskuit.

Wenn Sie eine Kategorie auswählen und anklicken, werden neben dem Imagebild rechts die ersten sechs Artikel dieser Kategorie angezeigt. Durch Anklicken eines Artikels erhalten Sie detaillierte Informationen zu diesem Artikel.

So finden Sie einen bestimmten Artikel
Sie können mit dem Suchfeld nach einem bestimmten Artikel suchen. Das Suchfeld befindet sich auf allen Seiten in der oberen linken Ecke.

Bei Fragen zu Ihrer Bestellung oder zu den Produkten steht Ihnen unser Verkaufspersonal jederzeit gerne zur Verfügung.
Tel: +49 (89) – 28 24 28 Mo.-Fr. 10 – 17 Uhr
Fax: +49 (89) – 179 197 50
E-Mail: customerservice@nymphenburg.com

Artikelverfügbarkeit und Lieferzeit

Wenn Sie einen Artikel in den Einkaufskorb geben erhalten Sie dort die Information, ob der Artikel sofort lieferbar ist oder für Sie angefertigt werden muß. Die voraussichtliche Lieferzeit für Artikel auf Bestellung beträgt ca. 3 Monate. Die verfügbaren Artikel werden in der Regel innerhalb von 2 Arbeitstagen dem Transportunternehmen übergeben. Die zu produzierenden Artikel werden komplett nach deren Fertigstellung geliefert. Falls Ihr Artikel früher fertig wird oder anderweitig wieder verfügbar ist, werden wir nach Rücksprache (per Mail oder Telefon) an Sie liefern.

Unsere Produkte werden in traditionellen Verfahren ausschließlich in Handarbeit hergestellt. Lieferzeiten können daher nicht verbindlich zugesagt werden. Wenn wir für eine Einzellieferung einen bestimmten Zeitpunkt nennen, so werden wir den Kunden unverzüglich unterrichten, sobald sich erkennen lässt, dass eine Verzögerung um mehr als 6 Wochen eintreten wird. Der Kunde ist sodann berechtigt, uns in schriftlicher Form, durch Telefax oder in elektronischer Form eine Nachfrist von mindestens 6 Wochen nach dem ursprünglich festgelegten Liefertermin zu setzen, nach deren Ablauf er die verzögerte Lieferung zurückweisen kann.

Preise

Die angegebenen Preise enthalten die gesetzliche deutsche Mehrwertsteuer, die gemäß EU-Richtlinien auch für die übrigen EU-Länder gilt.

Zahlungsart

Die Zahlung für die gesamte Bestellung ist per Vorkasse oder Kreditkarte (Mastercard, Visa, Amex) möglich und erfolgt bei Abschluss der Bestellung im Online Store.

Wenn Sie Ihre Karteninformationen nicht auf der Website eingeben möchten, wenden Sie sich bitte Mo.-Fr., 10-17 Uhr telefonisch unter +49 (89) – 28 24 28 an unseren Kundendienst, der Ihre Bestellung gerne telefonisch entgegennimmt.

Sie gewährleisten, dass Sie der Inhaber der verwendeten Kreditkarte sind. Alle Kreditkarteninhaber unterliegen Gültigkeitsprüfungen und der Genehmigung durch den Kartenaussteller. Sollte der Kartenaussteller die Genehmigung der Zahlung verweigern, können wir Ihre Bestellung nicht annehmen. Wir haften in diesem Fall nicht für eine etwaige Verzögerung oder Nichtzustellung, und wir sind nicht verpflichtet, Sie über die Gründe für die Verweigerung des Kartenausstellers in Kenntnis zu setzen. Wir übernehmen keine Gebühren, die Ihr Kartenaussteller oder Ihre Bank Ihnen im Zusammenhang mit der Kreditkartenzahlung, insbesondere wegen des Auslandsbezuges, berechnen könnte.

Lieferung und Versandkosten

Die Ware wird durch von uns bestimmte Transportunternehmen geliefert. Der Transport zum Kunden, wie auch evtl Rücksendungen vom Kunden zu uns sind durch uns versichert.

Bei Übergabe an das Transportunternehmen teilen wir Ihnen die Paketnummer der Warensendung per E-Mail mit. Sie können damit die Lieferung online verfolgen und die Annahme der Sendung besser planen. Bitte beachten Sie, dass wir nicht an Postfächer und Packstationen liefern.

Das Porzellan ist soweit möglich innerhalb der Transportverpackung im Geschenkkarton verpackt. Es werden keine Kosten für Geschenkkarton und Verpackung berechnet.

Innerhalb der EU-Staaten erheben wir pro Paket eine Versandkostenpauschale von 10,00€.

Express- oder Samstagszustellung ist grundsätzlich möglich. Die Kosten dafür sind unterschiedlich hoch. Bitte nehmen Sie in diesem Fall Kontakt mit uns auf.

Hinweis: Lieferungen außerhalb der EU-Staaten werden nicht über unseren Online Store abgewickelt. Es gelten besondere Vorschriften bezüglich der Mehrwertsteuer, Zölle und auch individuelle Versand- und Bruchversicherungskosten sind gegeben. Wir bitten Sie, in diesem Fall Kontakt mit unserem Kundenservice aufzunehmen.

Geschenk und persönliche Grüße

Sie haben die Möglichkeit eine andere Lieferadresse einzugeben. Die Rechnung wird in diesem Fall an Sie gesendet und nicht dem Paket beigelegt. Die Artikel werden in der Regel (Ausnahme: große, sperrige Artikel und Service) immer im Geschenkkarton der Porzellan Manufaktur Nymphenburg versandt. Wenn Sie persönliche Grüße beilegen möchten machen wir das gerne für Sie. Bitte nehmen Sie in diesem Fall Kontakt mit uns auf.

Vorgehensweise beim Erhalt der Ware und beim Auspacken

Prüfen Sie das Paket auf evtl. Verletzungen durch Stoßeinwirkung und geben Sie dies bitte beim Anlieferer zu Protokoll. Entfernen Sie behutsam ohne Gewaltanwendung das die Porzellane schützende Packmaterial. Achten Sie bei Figuren auf die zarten Finger, sowie auf die feinen Bänder, Schleifen etc. Prüfen Sie genau, ob nicht etwa kleinere Teile in der Verpackung zurückgeblieben sind.

Verständigen Sie uns sofort, falls ein Schaden vorliegt. Heben Sie die Bruchstücke und die Verpackung für die Abwicklung mit der Versicherung auf.

Artikel zurückzuschicken, was muß ich tun?

Der Sendung ist ein Retourenschein mit den nötigen Angaben beigelegt. Die Ware wird dann vom Transportunternehmen bei Ihnen abgeholt.
Falls Sie das Paket aus Zeitgründen selbst aufgeben wollen, fordern Sie bitte bei uns einen DHL-Aufkleber an.

Rückgaberecht

Die Rückgabe der erhaltenen Ware ist ohne Angabe von Gründen innerhalb von zwei Wochen durch Rücksendung der Ware möglich. Die Frist beginnt nach Erhalt der Rückgabebelehrung in Textform (z.B. als Brief, Fax, Email), jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens an:

per Brief: Porzellan Manufaktur Nymphenburg, Nördliches Schlossrondell 8, D80638 München
per Fax: +49 (89) – 179 197 50
per E-Mail: customerservice@nymphenburg.com

Die Rücksendung erfolgt auf unsere Gefahr und Kosten.

Rückgabefolgen:
Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa in einem Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Ware entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens, für uns mit deren Empfang.

Ausschluss des Rückgaberechts:
Das Rückgaberecht besteht nicht für Waren, die nach der Spezifikation des Kunden (z.B. mit persönlichem Monogramm) angefertigt werden oder wenn Sie Unternehmer sind und in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen Tätigkeit handeln.

Datenschutz und Website-Sicherheit

Wenn Sie bei uns eine Bestellung aufgeben, erheben wir von Ihnen bestimmte persönliche Daten, wie zum Beispiel Ihren Namen, Ihre Postanschrift, Telefonnummern, E-Mail-Adressen oder Kreditkartenummern. Wir nutzen diese Informationen, um Sie als Kunden zu identifizieren, Ihre Bestellung aufzunehmen, die Produkte zu liefern, Zahlungen zu bearbeiten, unsere Unterlagen auf dem neuesten Stand zu halten und Ihr Konto bei uns zu verwalten. Wir stellen Ihnen darüber hinaus auf Wunsch Informationen über unsere Produkte (Newsletter) zur Verfügung.

Die Weiterleitung Ihrer Daten an Dienstleister erfolgt, wenn diese bestimmte Aufgaben in unserem Auftrag übernehmen, wie z. B. die Bearbeitung von Zahlungen und die Durchführung des Warenversands. Wir stellen diesen Unternehmen nur diejenigen Daten zur Verfügung, die für die Erfüllung ihrer Dienstleistungen erforderlich sind, und sie erhalten keine Genehmigung zur Nutzung der Daten für andere Zwecke. Diese Unternehmen dürfen Ihre Daten nur entsprechend unserer Anweisungen und gemäß den Vorschriften der Datenschutzgesetze nutzen.

Sicherheitshinweis
Auf der Website eingegebene persönliche Daten und online durchgeführte Kreditkartentransaktionen werden mit der Verschlüsselungstechnolgie Secure Socket Layer (SSL) über einen sicheren Server übertragen. Ändert sich die URL von „http“ zu „https“, so wird mit dem „s“ signalisiert, dass Sie sich in einem sicheren Bereich befinden, für den ein SSL-Protokoll eingesetzt wird. Außerdem kann Ihr Browser Sie mit einem Pop-up-Fenster darauf aufmerksam machen, dass Sie in einen gesicherten Bereich wechseln.

Unsere Website schützt mit dieser Verschlüsselungstechnologie Ihre persönlichen Informationen während des Datentransports. Mit SSL werden Bestellinformationen, wie z. B. Ihr Name, Ihre Anschrift und Ihre Kreditkartennummer verschlüsselt. Unser Kundendienstzentrum und unsere Geschäfte werden ebenfalls über ein vertrauliches, sicheres Netzwerk betrieben. Es wird darauf hingewiesen, dass E-Mails nicht verschlüsselt sind und keine sichere Übermittlungsmethode für Kreditkartendaten darstellen.