Schale

Dank der fruchtbaren Zusammenarbeit mit Wolfgang von Wersin entstanden in Nymphenburg zwischen 1920 und 1960 einige der erfolgreichsten Tafelservice, die die Manufaktur noch heute in ihrem Repertoire hat. Für einen Klassiker wie Lotos ein neues Kleid zu kreieren, ist deshalb auch für erfahrene Gestalter immer wieder eine Herausforderung. Der Wiener Designer Sebastian Menschhorn meisterte sie erst jüngst mit Bravur. Er schenkte dem glänzend weißen Porzellan zu seinem Platinrand eine stilisiert florale „Tätowierung“ in dunklem Violett.
  • Familie

    Designer
  • Name

    Schale
  • Artikelnummer

    19745
  • Design

    Wolfgang von Wersin, 1932
  • Decor

    Sebastian Menschhorn, 2011
  • Detail

    Lotos/820, Lebensblumen, in verschiedenen Größen erhältlich
  • Grösse

    Ø 22,5 cm

Designer · Sebastian Menschhorn

also interesting