Bonbonniere

Ob Schönheitsfleck, Grübchen oder Zahnlücke, wie attraktiv ein vermeintlicher Makel sein kann, wissen wir spätestens seit Cindy Crawford und Lauren Hutten. Auch der amerikanische Designer Ted Muehling spielt mit dem Reiz des scheinbar Unperfekten. Ein feiner Haarriss überzieht diese kleine, salbeifarbene Bonbonniere. Dass es sich hierbei um ein Dekor in 24 karätigem Feingold handelt, erkennt der Betrachter erst auf den zweiten Blick. Und noch mehr: kein "Riss" gleicht dem anderen, denn jeder einzelne wird in der Meisterwerkstätten der Manufaktur frei und von Hand gemalt.
  • Familie

    Designer
  • Name

    Bonbonniere
  • Artikelnummer

    09944
  • Design

    nach altem Modell, Anfang 20. Jhdt.
  • Decor

    Ted Muehling, 1999
  • Detail

    Handbemalt mit Goldriß/Salbei
  • Grösse

    10 x 10 x 7 cm

Designer · Ted Muehling

also interesting