Skull Edition Pfauenfeder

Inspiriert von der einzigartigen Pracht der Feder des paradiesischen Vogels übertragen die Porzellanmaler die reiche Farbvielfalt auf den lebensgroßen Schädel aus weiß glasiertem Porzellan. Der Pfau, als prachtvollster aller Vögel, gehört bereits seit dem 18. Jahrhundert zum Repertoire der Meisterwerkstätten. Das plastische Stillleben thematisiert die Vergänglichkeit alles Irdischen. Nicht allein die Gestalt des Totenkopfes, sondern auch das Dekor führt das Vanitas-Motiv weiter, da der Pfau die Vanitas – die Eitelkeit – verkörpert. Doch Pfauen symbolisieren zudem Auferstehung und verweisen somit auf das Paradies, wodurch dem Stillleben ein hoffnungsvoller Charakter zu eigen wird. Das lebendige Farbspiel aus delikater Malerei in sattem Grün und strahlendem Blau ergänzt sich mit Details aus glänzendem Gold zu einer extravaganten Komposition.
  • Familie

    Skull Edition
  • Name

    Skull Edition Pfauenfeder
  • Artikelnummer

    20503
  • Design

    Limited Edition, 2013
  • Detail

    Weiß glasiert mit Pfauenfeder Dekor, inkl. Holzbox, limited edition (25 Stk.)
  • Grösse

    16 x 16 x 13 cm

Skull Edition · 

also interesting