A Walk on the Beach

Die neue Schmuckkollektion von Ted Muehling

„Ich verlasse den Strand nie ohne einen Schatz in meiner Tasche“ sagt Ted Muehling. Welche Trouvaillen der renommierte US-Designer von seinen Standspaziergängen mitbringt, zeigt die Schmuckkollektion "A Walk on the Beach". Die an Schnecke und Muschel angelehnten Stücke aus feinstem Biskuitporzellan entstanden in Zusammenarbeit mit den Handwerksmeistern in den Ateliers der Manufaktur: Kleine Austernmuscheln in mattschwarzem Scherben, „Sea Shell“ Anhänger und Ohrringe in mattweißem Biskuit- oder elfenbeinfarben glasierten Porzellan. Letztere krönt eine Süßwasserperle.

Mit diesen exklusiv für Nymphenburg entworfenen Objekten kann man Muehlings poetische Naturinterpretationen nun auch zu Jeans, Abendkleid oder zum sommerlichen Strand-Outfit tragen. „In unserer hochtechnisierten Welt wollen wir von Feinheit und Eleganz berührt werden“, sagt der New Yorker Künstler. Wie wahr. Deshalb trägt man seine porzellinen Artefakte auch so gerne auf der Haut. Wer will, kann die kleinen Schätze natürlich auch einfach in die Hosentasche stecken.

also interesting