Dackel

So stoisch kann nur ein Dackel schauen. Erst recht, wenn es sich um einen Hochwohlgeborenen handelt. Das hat die Bildhauerin Wera von Bartels verstanden, als sie 1906 diesen selbstbewussten Rüden in Porzellan verewigte. Vorbild für diese meisterlich ausgeführte Tierplastik war "Labori II von der Bergsteig" ein preisgekrönter Dackelrüde, dessen Foto als Postkarte um die Welt ging. Mit viel Sensibilität fing die in München geborene Autodidaktin Statur und Wesen dieses Jagdhundes ein – mit all seiner Stärke, seiner Treue und auch seiner Starrköpfigkeit. Wie schade, dass dies ihr einziges Modell für Nymphenburg geblieben ist.
  • Familie

    Hunde
  • Name

    Dackel
  • Artikelnummer

    00574
  • Design

    Vera Bartels, 1906
  • Detail

    Handbemalt, Unterglasur Ausf. I hellbraun
  • Grösse

    20 x 11 x 17 cm

Hunde

also interesting