Frz. Bulldogge, sitzend, klein

Dank der Tierfiguren Konrad Schmids wurde die Porzellan Manufaktur Nymphenburg bereits zu seinen Lebzeiten binnen kürzester Zeit berühmt. Das lag nicht zuletzt an der naturgetreuen Darstellung der verschiedenen Rassen. Ob Foxterrier oder Bulldogge, Schmid pflegte stets vor Ort – im Hause namhafter Züchter aus Deutschland und Großbritannien – zu recherchieren. Für diese 1928 erstmals präsentierte französische Bulldogge studierte Schmid einen Wurf Welpen aus der Zucht Dr. Hohweins aus Ebenhausen.
  • Familie

    Hunde
  • Name

    Frz. Bulldogge, sitzend, klein
  • Artikelnummer

    01391
  • Design

    Konrad Schmid, 1928
  • Detail

    Handbemalt, Unterglasur
  • Grösse

    9 x 7 x 11 cm

Hunde

also interesting