Bemalt

Wer einmal die Gelegenheit hatte, den Künstlern der Manufaktur beim Bemalen des Porzellans über die Schulter sehen zu dürfen, weiß wie viel Verantwortung und Professionalität in diesem traditionellen Handwerk steckt. Mit ruhiger Hand werden botanische Besonderheiten festgehalten, das Federkleid eines Vogels ausgearbeitet und charakteristische Merkmale seines Körpers mit feinen Konturen und Schattierungen betont. Das verlangt viel Fingerspitzengefühl und ein gutes Auge für das Wesentliche. Nur so werden schlichte Dekore zu farbenprächtigen und lebendigen Szenerien.

also interesting