Weiß

Als Reinstmanufaktur stellt Nymphenburg heute wie vor 266 Jahren seine eigene Porzellanmasse her. Die Rezeptur wird gehütet wie ein Staatsgeheimnis. Ohne sie wäre die Vielfalt an Formen und Variationen wohl kaum zu realisieren, wie allein ein Blick auf die Modellvielfalt an weißen Vasen offenbart. Ob Neuzeit, Belle Epoque oder Rokoko – unter den geschickten Händen der Porzellanmeister wird jeder künstlerischer Entwurf zum Meisterwerk.

also interesting