Birgit Ramsauer „Skulpturenbrüter“ (2021)

Birgit Ramsauer „Skulpturenbrüter“ (2021)

„Die Skulpturenbrüter – Nisthöhlen im Skulpturenpark Gerisch“ ist eine Soundarbeit der Künstlerin Birgit Ramsauer, die anlässlich des 20. Jubiläums der Gerisch-Stiftung (2021) als permanente Installation mit 31 Stationen für den stiftungseigenen Park entstand. Jede dieser Stationen wird durch eine Skulptur aus den Meisterwerkstätten der Porzellan Manufaktur Nymphenburg bestimmt, gestaltet nach dem Farbkreis von Johannes Itten. Neben dem Erleben der Skulpturen dienen die farbenfrohen Werke auch als reale Nistkästen für Vögel. Wir von Nymphenburg fanden die Idee  so charmant, dass  wir die farbenfrohen Brutkästen nun gemeinsam mit der Herbert Gerisch-Stiftung unter dem Titel „Nymphen-Nister“ als Edition anbieten. Für Vogelfreunde, Gartenfreaks oder Fans zeitgenössischer Kunst. Zu kaufen gibt es die „Nymphen-Nister“  in unserem Flagshipstore am Schlossrondell für  1.200 Euro pro Stück.

Deutsch