left
right
Joep van Lieshout
Joep van Lieshout

Joep van Lieshout

Das Werk des 1963 geborenen Künstlers Joep van Lieshout ist eng mit der Praxis des interdisziplinären Kollektivs “Atelier von Lieshout“ (AVL) verwoben. Konzeptuell ineinander übergreifend, zeichnet sich Joep van Lieshouts persönliche künstlerische Praxis mehr durch Skulpturen und Zeichnungen aus, während AVL Schnittstellen von Kunst, Design und Architektur in alternativen, lebensnahen oder utopischen Lebensentwürfen verbindet. Dieses Verschmelzen von bildender und angewandter Kunst führt oft zu raumübergreifenden, ortsspezifischen Installationen, neuen Produktdesigns oder Happenings mit dem Ziel, „die Grenzen zwischen Kunst und Leben aufzuheben“. Seit 1995 entwickelten AVL utopische Gesellschaftsmodelle und Community-Konzepte, neue Designs für alternative Lebensräume, kapselartige Schlafkojen, mobile Häuser und nomadische Möbeldesigns. Joep van Lieshout lebt und arbeitet in Rotterdam.