Ausbildung zum Industriekeramiker Modelltechnik (m/w/d)

Ausbildung zum Industriekeramiker Modelltechnik (m/w/d)

Kreativität und Augenmaß!

Als Industriekeramiker Modelltechnik fertigst du Modelle und Formen aus Gips oder Kunststoff für die manufakturelle Herstellung unserer Porzellanprodukten. Die Aufgabe in unserer Manufaktur extrem vielseitig und stellt hohe Anforderungen an den Bewerber. Als Industriekeramiker Modelltechnik bist du das Bindeglied zwischen Produktentwicklung und Produktion.

Als angehender Industriekeramiker Modelltechnik erlernst du in der 3-jährigen Ausbildung die Umsetzung von Entwürfen.

Du stellst bei uns Modelle und Musterstücke aus Gips oder Kunststoff her, die anschließend die gewünschte Form für das Produkt ergeben. Dies können Teller und Tassen sein oder einfach auch Figuren oder Kunstobjekte. Die Maße müssen den Original-Vorgaben unserer Künstler entsprechen - jeder Winkel, jede Rundung.

Jeder Fehler im Modellbau überträgt sich auf das Produkt und darf daher erst gar nicht geschenen. Ist das Modell fertig, entsteht daraus die Form, in die die keramische Masse hineingegossen, in Trocknungsanlagen getrocknet und anschließend gebrannt wird.

In der Berufsschule im oberfränkischen Selb wirst du im Blockunterricht auf die Praxis im Betrieb vorbereitet und erlernst die Theorie der Porzellanproduktion.

Nur wenige Azubis bundesweit lernen genau diesen Beruf. Neben einer inhaltlich hochwertigen Ausbildung in einer der weltbesten Manufakturen, hast du bei uns eine echte berufliche Perspektive.

Wenn dich diese vielseitigen Aufgaben reizen, freuen wir uns auf deine Bewerbung.

Bitte richte diese mit vollständigen Unterlagen per Email an: ausbildung@nymphenburg.com

Deutsch