Maus Karl Set

Design: Wilhelm Neuhäuser
Details: Porzellan, weiß biskuit, schwarz biskuit
Maße: 6 x 6 x 10 cm

Artikelnummer: 10021342

350 Euro

inkl. MwSt. / zzgl. Versandkosten

Die Mäuse

Als Wilhelm Neuhäuser ab Mai 1910 als Modelleur für die Porzellan Manufaktur Nymphenburg tätig war, hörte er in den Morgenstunden des 13. September ein Rascheln in der noch stillen Werkstatt. Da huschte eine Maus direkt über seine Werkbank, hielt einen Augenblick schnuppernd inne, und rannte weiter. Perplex über diese freche, nein furchtlose und lebensfrohe Maus fasste Neuhäuser noch in jenem Moment den Entschluss, den kleinen Nager in Porzellan zu modellieren. Über Tage wurde der Mäuserich zu einem geduldeten Gast in der Werkstatt und bekam im Laufe der Zeit sogar einen Namen. Die Anmut der kleinen Maus faszinierte Wilhelm Neuhäuser so sehr, dass er in seiner eineinhalbjährigen Schaffenszeit als Modelleur für die Manufaktur Nymphenburg allein vier Mäusefiguren schuf.

Die Mäuse
German