left
right
Allude x Nymphenburg (2021)
Allude x Nymphenburg (2021)

Allude x Nymphenburg (2021)

Exklusiv für das Münchener Kaschmir-Label kreierten die Kunsthandwerker von Nymphenburg „Freya“, einen elegant geschwungenen Kaschmir-Kamm aus mattweißem Biskuitporzellan. Das Design des smarten Handschmeichlers ist der Form eines Chamäleons nachempfunden, modern und pur wie die von Andrea Karg entworfenen Kaschmirstücke selbst. Leidenschaft. Expertise. Nachhaltigkeit. In dieser Kooperation offenbaren sich handwerkliche Perfektion und höchster Qualitätsanspruch zweier erfolgreicher Unternehmen, die international State of the Art sind. Mensch, Kaschmir und Porzellan gehen eine Verbindung ein. „Freya“ wird zur wertvollen Freundin, um das Wertvollste zu pflegen.