Saâdane Afif

Saâdane Afif

Saâdane Afif lädt Schriftsteller ein, zu Werken bildender Kunst zu schreiben. Indem er Musiker und Schauspieler auf die so entstandenen Texte reagieren lässt, überträgt er das Visuelle auf andere Sinne. Seine Methode ist dynamisch; künstlerische Arbeiten bringen immer neue künstlerische Arbeiten hervor, eine Ausstellung führt zur nächsten, und diese beziehen sich aufeinander und sind miteinander verwoben. An erster Stelle in dieser scheinbar so logischen Entwicklung der Arbeiten steht in Afifs Kunst aber der Aspekt der Verwandlung. Dieser erlaubt, unterschiedlichen Einflüssen von außen auf die Entstehung einzuwirken, die aber immer das schwer fassbare und unübersetzbare Wesen des Kunstwerks suchen. Saâdane Afif wurde 1970 in Vendôme in Frankreich geboren. Er lebt und arbeitet in Berlin.